Hedera helix 2L Eck 40- 60

Artikelnummer: 10903

EAN: 4260542689996

Beschreibung anzeigen 
5,45 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Verfügbar ab: 22.02.2022 (Vorbestellung möglich)
Stk
 

Lieferzeit: 39 - 41 Arbeitstage

Vorteile

* Fruchtschmuck * Nahrungsquelle für Bienen, Hummeln und andere Insekten * stadtklimafest, wärmeliebend

Varianten


Frosthart
frosthart

Standort
Halbschattig

Wasser
Mittel

Mit seinen kletternden, kriechenden Wuchseigenschaften kann der Gemeine Efeu nicht nur in die Höhe gehen, sondern eignet sich unter anderem auch als Bodendecker. Er wird 5 m breit und etwa 30 cm hoch. Hedera helix erblüht zwischen September und Oktober in Grüngelb. Der Gemeine Efeu ist eine immergrüne Kletterpflanze, die herzförmige, ledrige Blätter in einem ansehnlichen Dunkelgrün trägt. Die Früchte geben mit ihrer blauen Farbe Hedera helix ab März einen besonderen Zierwert. Der Boden sollte für diese Kletterpflanze humos, kalkhaltig und nährstoffreich sein, damit er sich optimal entwickeln kann. Dabei sollte die Lage halbschattig bis schattig gewählt werden.
Hedera helix ist eine kletternd, kriechend wachsende Pflanze, die zwischen 20 cm bis 30 cm hoch werden kann. Dabei erreicht der Gemeine Efeu eine Breite von 3 m bis 5 m. Der Jahreszuwachs liegt zwischen 30 cm bis 50 cm.
Diese immergrüne Pflanze trägt 5 cm bis 12 cm große, herzförmige, wechselständig angeordnete Blätter, die eine ansehnliche dunkelgrüne Farbe haben. Ihr Blattrand ist gelappt.
Die grüngelben Blüten des Gemeine Efeu sind in Dolden angeordnet. Sie erscheinen zwischen September und Oktober.
Ab März können die zierenden Früchte, die der Gemeine Efeu hervorbringt bewundert werden. Zur vollen Reife sind sie blau.
Hedera helix gilt als Herzwurzler und bildet ein dicht verzweigtes Wurzelsystem.
Der Gemeine Efeu sollte einen halbschattigen bis schattigen Standort bekommen.
Der Boden für diese Pflanze sollte möglichst humos, kalkhaltig und nährstoffreich sein.
Hedera helix braucht regelmäßige Wassergaben.
Ein Winterschutz ist für den Gemeine Efeu nicht nötig. Er übersteht Temperaturen bis -20°C.
Diese Pflanze wird gerne als Fassadenbegrünung, als Bienenweide, als Bodendecker, als Vogelschutz und -nährpflanze oder auf Balkon oder Terrasse verwendet.
Gut zu wissen: Efeu als Haftwurzler eignet sich besonders gut zur Begrünung von Hauswänden. Zur Stabilisierung sollte hier eine Konstruktion aus Holz gewählt werden.
Der Gemeine Efeu bzw. Teile von ihm sind giftig!
- Kompost aufbringen: Im Zeitraum von November bis Dezember
Farbe:
Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Wasser:
Mittel
Lebenszeit:
Blattform:
Blattrand:
Fruchtfarbe:

 1  Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5
Alles bestens

Ware in einwandfreiem Zustand, gut verpackt.
Gerne wieder....

.
09.10.2021
Unsere aktuellen Bestseller