Forsythia 'Mindor'® 3 L 40- 60

Artikelnummer: 5875872507266

EAN: 4260542031085

Beschreibung anzeigen 
7,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Verfügbar ab: 22.02.2022 (Vorbestellung möglich)
Stk
 

Lieferzeit: 36 - 38 Arbeitstage

Vorteile

* interessant für Blütenhecken

Varianten


Frosthart
frosthart

Standort
Halbschattig

Standort
Sonnig

Wasser
Mittel

Die Garten-Forsythie 'Mindor'® ist ein sommergrünes Laubgehölz, das lanzettliche Blätter in einem ansehnlichen Mittelgrün trägt. Ab Anfang April trägt Forsythia x intermedia 'Mindor'® gelbe Blüten. Als breit, überhängend wachsender Strauch erreicht die Garten-Forsythie 'Mindor'® Höhen bis zu 3 m und wird etwa 1,5 m breit. Der Boden sollte für Forsythia x intermedia 'Mindor'® durchlässig und nährstoffreich sein, damit sie sich optimal entwickeln kann. Dabei sollte die Lage sonnig bis halbschattig gewählt werden.
Forsythia x intermedia 'Mindor'® ist ein breit, überhängend wachsender Strauch, der zwischen 2 m bis 3 m hoch werden kann. Dabei erreicht die Garten-Forsythie 'Mindor'® eine Breite von 1 m bis 1,5 m. Der Jahreszuwachs liegt zwischen 20 cm bis 50 cm.
Als sommergrünes Laubgehölz trägt die Garten-Forsythie 'Mindor'® lanzettliche Blätter, die eine ansehnliche mittelgrüne Farbe haben. Ihr Blattrand ist gesägt.
Die gelben Blüten der Garten-Forsythie 'Mindor'® sind in Rispen angeordnet. Sie erscheinen zwischen Anfang April und Ende April.
Die Garten-Forsythie 'Mindor'® sollte einen sonnigen bis halbschattigen Standort bekommen.
Der Boden für dieses Laubgehölz sollte möglichst durchlässig und nährstoffreich sein.
Forsythia x intermedia 'Mindor'® verträgt keine Trockenheit und muss immer ausreichend mit Wasser versorgt sein.
Ein Winterschutz ist für die Garten-Forsythie 'Mindor'® nicht nötig. Sie übersteht Temperaturen bis -26°C.
Dieses Laubgehölz wird gerne als Solitärpflanze, als Ziergehölz, als freiwachsende Hecke, in Klein- und Vorgärten oder zur Gruppenbepflanzung verwendet.
Gut zu wissen: Nehmen Sie den sogenannten Auslichtungsschnitt vor: Entfernen Sie lediglich die zu dicht stehenden Triebe.
Die Garten-Forsythie 'Mindor'® wird oft auch Goldglöckchen genannt.
- Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai - Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September - Zurückschneiden: Im Zeitraum von Mai bis Juni
Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Halbschattig, Sonnig
Wasser:
Viel, Mittel
Pflegeaufwand:
Blattrand:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Unsere aktuellen Bestseller