Malus 'Van Eseltine' CAC 5 L 60- 100

Zierapfel 'Van Eseltine'

Artikelnummer: 1050236342022

EAN: 4260542007950

Beschreibung anzeigen 
12,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Stk
 
verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Arbeitstage

Vorteile

  • stadtklimafest

Varianten


Frosthart
frosthart

Standort
Halbschattig

Standort
Sonnig

Wasser
Mittel

Der Zierapfel 'Van Eseltine' ist ein sommergrünes Laubgehölz, das eiförmige Blätter in einem ansehnlichen Mittelgrün trägt. Ab Ende April trägt Malus 'Van Eseltine' halbgefüllte, hellrosafarbene Blüten. Aus den Blüten reifen zum August kleine Kernfrüchte mit gelber Farbe. Als aufrecht, trichterförmig wachsender Großstrauch erreicht der Zierapfel 'Van Eseltine' Höhen bis zu 6 m und wird etwa 3 m breit. Der Boden sollte für Malus 'Van Eseltine' humos, locker und nährstoffreich sein, damit er sich optimal entwickeln kann. Dabei sollte die Lage sonnig bis halbschattig gewählt werden.

Wuchs

Malus 'Van Eseltine' ist ein aufrecht, trichterförmig wachsender Großstrauch, der zwischen 4,5 m bis 6 m hoch werden kann. Dabei erreicht der Zierapfel 'Van Eseltine' eine Breite von 2,5 m bis 3 m.

Blaetter

Als sommergrünes Laubgehölz trägt der Zierapfel 'Van Eseltine' 5 cm bis 8 cm große, eiförmige, wechselständig angeordnete Blätter, die eine ansehnliche mittelgrüne Farbe haben.

Bluete

Die hellrosafarbenen Blüten des Zierapfel 'Van Eseltine' sind schalenförmig. Sie erscheinen zwischen Ende April und Mai. Eine Besonderheit ist, dass die Blüten halbgefüllt sind.

Frucht

Ab August bringt der Zierapfel 'Van Eseltine' kleine, Kernfrüchte hervor. Zur vollen Reife sind sie gelb.

Wurzel

Malus 'Van Eseltine' gilt als Herzwurzler.

Standort

Der Zierapfel 'Van Eseltine' sollte einen sonnigen bis halbschattigen Standort bekommen.

Boden

Der Boden für dieses Laubgehölz sollte möglichst humos, locker und nährstoffreich sein.

Wasser

Malus 'Van Eseltine' braucht regelmäßige Wassergaben.

Frosthaerte

Ein Winterschutz ist für den Zierapfel 'Van Eseltine' nicht nötig. Er übersteht Temperaturen bis -31°C.

Verwendungen

Dieses Laubgehölz wird gerne als Ziergehölz oder als Vogelschutz und -nährpflanze verwendet.

Pflege

Gut zu wissen: Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.

Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Halbschattig, Sonnig
Wasser:
Lebenszeit:
Blattform:
Fruchtfarbe:
Blütenfüllung:
Geschmack:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Unsere aktuellen Bestseller