Rhododendron lut.'Rosata' C 5 40- 50

Sommergrüne Azalee 'Rosata'

Artikelnummer: SANA005042

EAN: 4260542127757

Beschreibung anzeigen 
12,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Stk
 
verfügbar

Lieferzeit: 7 - 10 Arbeitstage

Vorteile

  • Blütenduft
  • schöne purpurrote Herbstfärbung

Varianten


Frosthart
frosthart

Standort
Halbschattig

Wasser
Mittel

Im Juni geht bei der Sommergrüne Azalee 'Rosata' eine Verwandlung vor. Hellrosafarbene Blüten bedecken sie und machen diesen Rhododendron zu einer Augenweide. Auch der angenehme Duft der Blüten muss erwähnt werden! Rhododendron luteum 'Rosata' ist ein sommergrünes Gehölz, das lanzettliche Blätter trägt. Im Herbst färben sich die Blätter in schöne purpurrote Farbtöne. Als aufrecht, buschig, breit, kompakt, verzweigt wachsender Strauch erreicht die Sommergrüne Azalee 'Rosata' Höhen bis zu 3 m und wird etwa 3 m breit. Der Boden sollte für Rhododendron luteum 'Rosata' humos und kalkfrei sein, damit sie sich optimal entwickeln kann. Dabei sollte die Lage halbschattig und windgeschützt gewählt werden.

Wuchs

Rhododendron luteum 'Rosata' ist ein aufrecht, buschig, breit, kompakt, verzweigt wachsender Strauch, der zwischen 2 m bis 3 m hoch werden kann. Dabei erreicht die Sommergrüne Azalee 'Rosata' eine Breite von 2 m bis 3 m.

Blaetter

Diese sommergrüne Pflanze trägt lanzettliche Blätter. Zum Herbst wechselt die Blattfarbe zu schönen purpurroten Tönen.

Bluete

Die trichterförmigen, hellrosafarbenen Blüten sind in Dolden angeordnet. Wenn sie im Juni ihre ganze Pracht entfalten, wird die Sommergrüne Azalee 'Rosata' zu einem Blickfang. Auch der angenehme Duft ist bemerkenswert.

Wurzel

Rhododendron luteum 'Rosata' gilt als Flachwurzler.

Standort

Die Sommergrüne Azalee 'Rosata' sollte einen halbschattigen Standort bekommen, an dem sie vor Wind geschützt ist.

Boden

Der Boden für diese Pflanze sollte möglichst humos und kalkfrei sein.

Wasser

Rhododendron luteum 'Rosata' braucht regelmäßige Wassergaben.

Frosthaerte

Ein Winterschutz ist für die Sommergrüne Azalee 'Rosata' nicht nötig. Sie übersteht Temperaturen bis -20°C.

Verwendungen

Diese Pflanze wird gerne als Solitärpflanze, zur Gruppenbepflanzung oder als Ziergehölz verwendet.

Pflege

Gut zu wissen: - Gelbe Blätter bei Rhododendren sind ein Zeichen für zu hohen Kalkgehalt im Boden. Abhilfe schaffen Eisen- und Magnesiumdünger. - Gießen Sie diese Pflanze nur mit kalkfreiem Wasser. Regenwasser eignet sich besonders gut für diesen Zweck. - Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.

Synonyme

Azalea pontica oder Rhododendron flavum werden als botanische Synonyme verwendet.

Rueckschnitt

Ein Rückschnitt ist bei dieser Pflanze normalerweise nicht erforderlich.

Pflanzpartner

Die Sommergrüne Azalee 'Rosata' ergibt zusammengepflanzt mit z.B. Glanzmispel oder Japanische Fruchtskimmie ein stimmiges Bild.

Aufgaben

- Düngen: Im Zeitraum von April bis August

Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Halbschattig
Wasser:
Mittel
Boden:
Lebenszeit:
Pflegeaufwand:
Herbstfärbung:
Duft:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Unsere aktuellen Bestseller