Mentha x rotundifolia

Rundblättrige Minze

Artikelnummer: BL65246

EAN: 4063654000938

Beschreibung anzeigen 
4,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Vorteile

  • erfrischender, minziger Geschmack
  • Nahrungsquelle für Bienen, Hummeln und andere Insekten
  • Blütenduft

Varianten

Mentha x rotundifolia P 0,5
verfügbar

Lieferzeit: 17 - 19 Arbeitstage

3,95 €*
Mentha x rotundifolia P 11
verfügbar

Lieferzeit: 31 - 33 Arbeitstage

4,80 €*

Frosthart
frosthart

Standort
Sonnig

Wasser
Mittel

Die matten, eiförmigen Blätter mit ihrem gesägten Rand machen die Rundblättrigen Minze zu einer einmaligen, sommergrünen Kräuterpflanze. Das beste an den Blättern ist jedoch ihr unverkennbarer, erfrischender, minziger Geschmack, wodurch sie nicht nur in der Kräuterküche beliebt sind. Ab Juli trägt Mentha x rotundifolia zudem weiße Blüten, die einen angenehmen Duft verbreiten. Bienen und andere Insekten finden in ihnen eine gute Nahrungsquelle. Als ausläuferbildend wachsende mehrjährige Kräuterpflanze erreicht die Rundblättrige Minze Größen bis zu 80 cm und wird etwa 40 cm breit. Der Boden sollte für Mentha x rotundifolia humos und locker sein, damit sie sich optimal entwickeln kann. Dabei sollte die Lage sonnig gewählt werden.

Wuchs

Mentha x rotundifolia ist eine ausläuferbildend wachsende Pflanze, die zwischen 60 cm bis 80 cm hoch werden kann. Dabei erreicht die Rundblättrige Minze eine Breite von 30 cm bis 40 cm.

Blaetter

Als sommergrüne Pflanze trägt die Rundblättrige Minze eiförmige Blätter, die eine ansehnliche matte Farbe haben. Ihr Blattrand ist gesägt. Die Blätter der Rundblättrige Minze sind nicht nur schön anzusehen, mit ihrem erfrischenden und minzigen Geschmack lassen sie sich auch vielseitig verwenden. Sie sind unter anderem beliebt für Tees oder in Kaltgetränken.

Bluete

Die lippenförmigen, weißen Blüten der Rundblättrige Minze sind in Quirle angeordnet. Sie erscheinen zwischen Juli und September. Auch der angenehme Duft ist bemerkenswert.

Standort

Die Rundblättrige Minze sollte einen sonnigen Standort bekommen.

Boden

Der Boden für diese Pflanze sollte möglichst humos und locker sein.

Wasser

Mentha x rotundifolia braucht regelmäßige Wassergaben.

Frosthaerte

Ein Winterschutz ist für die Rundblättrige Minze nicht nötig. Sie übersteht Temperaturen bis -26°C.

Verwendungen

Diese Pflanze wird gerne als Bienenweide, im Gemüsegarten, als Zimmerpflanze, für Süßspeisen, für Tee oder für Kaltgetränke verwendet.

Pflege

Gut zu wissen: - Zu viel Dünger schadet dem Kräuteraroma! Versorgen Sie Kräuter in Pflanzgefäßen einmal im Frühjahr mit Kräuterdünger. Im Garten ausgepflanzt, genügt eine Kompostgabe zum Saisonstart. - Diese Staudenart sollte im Herbst / Spätherbst, wenn die Pflanze einzuziehen beginnt, zurückgeschnitten werden.

Synonyme

Die Rundblättrige Minze wird oft auch Bastard-Minze oder Apfelminze genannt.

Aufgaben

Ernten: Juni

Farbe:
Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Sonnig
Wasser:
Mittel
Boden:
Lebenszeit:
Blattform:
Blattrand:
Blattfarbe:
Duft:
Sonstiges:
Geschmack:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Unsere aktuellen Bestseller