Magnolia stellata 'Rosea' 5L 40- 60

Rosa Sternmagnolie 'Rosea'

Artikelnummer: 1268782740764

EAN: 4260542009312

Beschreibung anzeigen 
14,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Stk
 
verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Arbeitstage

Vorteile

  • Blütenduft
  • spätfrosttolerant

Varianten


Frosthart
frosthart

Standort
Sonnig

Wasser
Mittel

Die Rosa Sternmagnolie 'Rosea' ist ein sommergrünes Laubgehölz, das eiförmige Blätter in einem ansehnlichen Mittelgrün trägt. Ab März trägt Magnolia stellata 'Rosea' hellrosafarbene Blüten, die einen angenehmen Duft verbreiten. Als dicht, verzweigt wachsender Strauch erreicht die Rosa Sternmagnolie 'Rosea' Höhen bis zu 3 m und wird etwa 3 m breit. Der Boden sollte für Magnolia stellata 'Rosea' durchlässig, humos und nährstoffreich sein, damit sie sich optimal entwickeln kann. Dabei sollte die Lage sonnig und windgeschützt gewählt werden.

Wuchs

Magnolia stellata 'Rosea' ist ein dicht, verzweigt, langsam wachsender Strauch, der zwischen 2 m bis 3 m hoch werden kann. Dabei erreicht die Rosa Sternmagnolie 'Rosea' eine Breite von 2 m bis 3 m. Der Jahreszuwachs liegt zwischen 10 cm bis 15 cm.

Blaetter

Als sommergrünes Laubgehölz trägt die Rosa Sternmagnolie 'Rosea' 6 cm bis 10 cm große, eiförmige, wechselständig angeordnete Blätter, die eine ansehnliche mittelgrüne Farbe haben.

Bluete

Die hellrosafarbenen Blüten der Rosa Sternmagnolie 'Rosea' sind sternförmig. Sie erscheinen zwischen März und April. Auch der angenehme Duft ist bemerkenswert.

Wurzel

Magnolia stellata 'Rosea' gilt als Flachwurzler.

Standort

Die Rosa Sternmagnolie 'Rosea' sollte einen sonnigen Standort bekommen, an dem sie vor Wind geschützt ist.

Boden

Der Boden für dieses Laubgehölz sollte möglichst durchlässig, humos und nährstoffreich sein.

Wasser

Magnolia stellata 'Rosea' braucht regelmäßige Wassergaben.

Frosthaerte

Ein Winterschutz ist für die Rosa Sternmagnolie 'Rosea' nicht nötig. Sie übersteht Temperaturen bis -20°C.

Verwendungen

Dieses Laubgehölz wird gerne als Solitärpflanze oder als Ziergehölz verwendet.

Pflege

Gut zu wissen: - Diese Pflanze sollte nicht geschnitten werden. Entfernen Sie lediglich abgebrochene, kranke Zweige im Sommer. - Frisch gepflanzte, junge Pflanzen benötigen bei starken Frösten Winterschutz. - Gießen Sie diese Pflanze nur mit kalkfreiem Wasser. Regenwasser eignet sich besonders gut für diesen Zweck.

AehnlichePflanzen

Magnolia sieboldii ist Magnolia stellata 'Rosea' recht ähnlich.

Synonyme

Magnolia kobus var. stellata wird als botanisches Synonym verwendet.

Rinde

Die Rinde von Magnolia stellata 'Rosea' hat eine glatte Struktur.

Aufgaben

- Gießen: Im Zeitraum von April bis Mitte Oktober - Düngen: Im Zeitraum von März bis April - Zurückschneiden: Mai

Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Sonnig
Wasser:
Mittel
Blattform:
Wuchsgeschwindigkeit:
Schwierigkeitsgrad:
Duft:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Unsere aktuellen Bestseller