Liriodendron tulipifera 5L 100- 125

Amerikanischer Tulpenbaum

Artikelnummer: 7432

EAN: 4260542686162

Beschreibung anzeigen 
19,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Stk
 
verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Arbeitstage

Vorteile

  • Fruchtschmuck
  • schöne goldgelbe Herbstfärbung
  • wärmeliebend

Varianten


Frosthart
frosthart

Standort
Sonnig

Wasser
Mittel

Die kegelförmigen Früchte des Amerikanischer Tulpenbaum geben mit ihrer grün-braunen Farbe diesem Laubgehölz ab September einen besonderen Zierwert. Den Früchten voraus gehen zwischen Mai und Juni gelb-grüne Blüten. Liriodendron tulipifera ist ein sommergrünes Laubgehölz, das eiförmige Blätter in einem ansehnlichen Mittelgrün trägt. Im Herbst färben sich die Blätter in schöne goldgelbe Farbtöne. Als breit, eiförmig wachsender Großbaum erreicht der Amerikanischer Tulpenbaum Höhen bis zu 35 m und wird etwa 20 m breit. Der Boden sollte für Liriodendron tulipifera durchlässig, humos und locker sein, damit er sich optimal entwickeln kann. Dabei sollte die Lage sonnig und windgeschützt gewählt werden.

Wuchs

Liriodendron tulipifera ist ein breit, eiförmig wachsender Großbaum, der zwischen 25 m bis 35 m hoch werden kann. Dabei erreicht der Amerikanische Tulpenbaum eine Breite von 12 m bis 20 m. Der Jahreszuwachs liegt zwischen 35 cm bis 40 cm.

Blaetter

Als sommergrünes Laubgehölz trägt der Amerikanische Tulpenbaum eiförmige, wechselständig angeordnete Blätter, die eine ansehnliche mittelgrüne Farbe haben. Ihr Blattrand ist gelappt. Zum Herbst wechselt die Blattfarbe zu schönen goldgelben Tönen.

Bluete

Die gelb-grünen Blüten des Amerikanische Tulpenbaum sind becherförmig. Sie erscheinen zwischen Mai und Juni.

Frucht

Ab September können die zierenden, kegelförmigen Früchte, die der Amerikanische Tulpenbaum hervorbringt bewundert werden. Zur vollen Reife sind sie grün-braun.

Wurzel

Liriodendron tulipifera gilt als Herzwurzler und bildet ein ausladend verzweigtes Wurzelsystem.

Standort

Der Amerikanische Tulpenbaum sollte einen sonnigen Standort bekommen, an dem er vor Wind geschützt ist.

Boden

Der Boden für dieses Laubgehölz sollte möglichst durchlässig, humos und locker sein.

Wasser

Liriodendron tulipifera verträgt keine Trockenheit und muss immer ausreichend mit Wasser versorgt sein.

Frosthaerte

Ein Winterschutz ist für den Amerikanische Tulpenbaum nicht nötig. Er übersteht Temperaturen bis -20°C.

Verwendungen

Dieses Laubgehölz wird gerne als Solitärpflanze, als Ziergehölz oder in Parkanlagen verwendet.

Pflege

Gut zu wissen: - Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. - Führen Sie Schnittmaßnahmen nie im Frühjahr durch: Die Wunden "bluten" sehr stark, dadurch wird das Gehölz geschwächt.

AehnlichePflanzen

Ginkgo biloba ist Liriodendron tulipifera recht ähnlich.

Pflanzpartner

Der Amerikanische Tulpenbaum ergibt zusammengepflanzt mit z.B. Bibernell-Rose ein stimmiges Bild.

Aufgaben

- Düngen: Im Zeitraum von März bis April - Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September - Zurückschneiden: Im Zeitraum von Oktober bis Januar

Farbe:
Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Sonnig
Wasser:
Viel, Mittel
Pflegeaufwand:
Herbstfärbung:
Blattform:
Blattrand:
Fruchtfarbe:
Verwendung:
Wuchsgeschwindigkeit:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Unsere aktuellen Bestseller