Leucothoe walteri 'Zeblid' -S- 7,5 L 30- 40

Traubenheide 'Zeblid'

Artikelnummer: 5071755150308

EAN: 4260542027118

Beschreibung anzeigen 
14,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Stk
 
verfügbar

Lieferzeit: 10 - 12 Arbeitstage

Vorteile

  • geeignet für die Bepflanzung von Kübel
  • roter Austrieb

Varianten


Frosthart
frosthart

Standort
Halbschattig

Standort
Sonnig

Wasser
Mittel

Die Traubenheide 'Zeblid' ist ein immergrünes Laubgehölz, das lanzettliche, glänzende Blätter in einem ansehnlichen Hellgrün trägt. Interessant macht sich auch der rote Neutrieb der Traubenheide 'Zeblid'. Im Winter färben sich die Blätter in schöne dunkelrote Farbtöne. Ab Mai trägt Leucothoe axillaris 'Zeblid' weiße Blüten. Als buschig, kompakt wachsender Zwergstrauch erreicht die Traubenheide 'Zeblid' Höhen bis zu 50 cm und wird etwa 50 cm breit. Der Boden sollte für Leucothoe axillaris 'Zeblid' humos und sauer sein, damit sie sich optimal entwickeln kann. Dabei sollte die Lage sonnig bis halbschattig gewählt werden. Die Traubenheide 'Zeblid' gedeiht auch hervorragend in Kübeln, was sie zu einer Bereicherung für Balkon oder Terrasse macht!

Wuchs

Leucothoe axillaris 'Zeblid' ist ein buschig, kompakt, langsam wachsender Zwergstrauch, der zwischen 30 cm bis 50 cm hoch werden kann. Dabei erreicht die Traubenheide 'Zeblid' eine Breite von 30 cm bis 50 cm.

Blaetter

Als immergrünes Laubgehölz trägt die Traubenheide 'Zeblid' lanzettliche, wechselständig angeordnete Blätter, die eine ansehnliche hellgrüne Farbe haben. Ihr Blattrand ist gezähnt. Die frischen, jungen Blätter haben beim Austrieb noch einen roten Farbton. Im Winter wechselt die Blattfarbe zu schönen dunkelroten Tönen.

Bluete

Die glockenförmigen, weißen Blüten der Traubenheide 'Zeblid' sind in Trauben angeordnet. Sie erscheinen zwischen Mai und Juni.

Wurzel

Leucothoe axillaris 'Zeblid' gilt als Flachwurzler und bildet ein ausläuferbildendes Wurzelsystem.

Standort

Die Traubenheide 'Zeblid' sollte einen sonnigen bis halbschattigen Standort bekommen.

Boden

Der Boden für dieses Laubgehölz sollte möglichst humos und sauer sein.

Wasser

Leucothoe axillaris 'Zeblid' braucht regelmäßige Wassergaben.

Frosthaerte

Besonders in exponierten Lagen braucht die Traubenheide 'Zeblid' einen Winterschutz. So übersteht sie auch Temperaturen bis -17°C.

Verwendungen

Dieses Laubgehölz wird gerne als Solitärpflanze, zur Gruppenbepflanzung, im Moorbeet oder als Kübelpflanze verwendet.

Pflege

Gut zu wissen: Diese Pflanze sollte nicht geschnitten werden. Entfernen Sie lediglich abgebrochene, kranke Zweige im Sommer.

AehnlichePflanzen

Photinia fraseri ist Leucothoe axillaris 'Zeblid' recht ähnlich. Auch Pieris japonica und Skimmia japonica haben gleiche Eigenschaften oder Ansprüche.

Synonyme

Die Traubenheide 'Zeblid' wird oft auch Achsenblütige Traubenheide, Lavendelheide, Traubenmyrte oder Traubenheide 'Zeblid' genannt. Andromeda catesbaei, Leucothoe 'Scarletta' oder Leucothoe walteri 'Zeblid' werden als botanische Synonyme verwendet.

Pflanzpartner

Die Traubenheide 'Zeblid' ergibt zusammengepflanzt mit z.B. Rhododendron ein stimmiges Bild.

Aufgaben

- Gießen: Im Zeitraum von April bis Oktober

Farbe:
Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Halbschattig, Sonnig
Wasser:
Mittel
Blattrand:
Wuchsgeschwindigkeit:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Unsere aktuellen Bestseller