Leucothoe keiskei 'Royal Ruby' C 3 20- 30

Traubenmyrthe 'Royal Ruby'

Artikelnummer: SANA004055

EAN: 4260542050420

Beschreibung anzeigen 
6,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Stk
 
verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Arbeitstage

Vorteile

  • Blattschmuck
  • kupferbrauner Austrieb

Varianten


Frosthart
frosthart

Standort
Halbschattig

Wasser
Mittel

Die dunkelgrünen, lanzettlichen Blätter mit ihrem ganzrandigen Rand machen die Traubenmyrthe 'Royal Ruby' zu einem einmaligen, immergrünen Laubgehölz. Bereits der kupferbraune Neutrieb ist ein Blickfang für sich. Komplettiert wird die Farbpracht, wenn im Winter die Rot-Färbung der Blätter einsetzt. Ab Mai trägt Leucothoe keiskei 'Royal Ruby' zudem weiße Blüten. Als buschig, überhängend wachsender Kleinstrauch erreicht die Traubenmyrthe 'Royal Ruby' Höhen bis zu 1 m und wird etwa 80 cm breit. Der Boden sollte für Leucothoe keiskei 'Royal Ruby' humos sein, damit sie sich optimal entwickeln kann. Dabei sollte die Lage halbschattig bis schattig gewählt werden.

Wuchs

Leucothoe keiskei 'Royal Ruby' ist ein buschig, überhängend, langsam wachsender Kleinstrauch, der zwischen 60 cm bis 1 m hoch werden kann. Dabei erreicht die Traubenmyrthe 'Royal Ruby' eine Breite von 60 cm bis 80 cm.

Blaetter

Als laubschönes, immergrünes Laubgehölz trägt die Traubenmyrthe 'Royal Ruby' lanzettliche Blätter, die eine ansehnliche dunkelgrüne Farbe haben. Ihr Blattrand ist ganzrandig. Die frischen, jungen Blätter haben beim Austrieb noch einen kupferbraunen Farbton. Im Winter wechselt die Blattfarbe zu schönen roten Tönen.

Bluete

Die glockenförmigen, weißen Blüten der Traubenmyrthe 'Royal Ruby' sind in Trauben oder Rispen angeordnet. Sie erscheinen zwischen Mai und Juni.

Wurzel

Leucothoe keiskei 'Royal Ruby' gilt als Flachwurzler.

Standort

Die Traubenmyrthe 'Royal Ruby' sollte einen halbschattigen bis schattigen Standort bekommen.

Boden

Der Boden für dieses Laubgehölz sollte möglichst humos sein.

Wasser

Leucothoe keiskei 'Royal Ruby' braucht regelmäßige Wassergaben.

Frosthaerte

Besonders in exponierten Lagen braucht die Traubenmyrthe 'Royal Ruby' einen Winterschutz. So übersteht sie auch Temperaturen bis -20°C.

Verwendungen

Dieses Laubgehölz wird gerne als Solitärpflanze, zur Gruppenbepflanzung, im Moorbeet oder als Grabbepflanzung verwendet.

AehnlichePflanzen

Photinia fraseri ist Leucothoe keiskei 'Royal Ruby' recht ähnlich.

Farbe:
Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Wasser:
Mittel
Blattrand:
Verwendung:
Wuchsgeschwindigkeit:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Unsere aktuellen Bestseller