Koeleria glauca 2L 20- 30

Blaugraues Schillergras

Artikelnummer: 2183826751283

EAN: 4260542013654

4,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Stk
 
sofort verfügbar

Lieferzeit: 10 - 12 Arbeitstage

Vorteile

  • pflegeleicht
  • attraktive Blüten-Ähren

Varianten


Frosthart
frosthart

Standort
Sonnig

Die blau-grünen, lanzettlichen Blätter machen aus dem Blaugraue Schillergras ein wunderbares Gestaltungselement für den Garten. Von Juni bis Juli sind es die grünen Blüten-Ähren, mit denen Koeleria glauca die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Das Blaugraue Schillergras wird bis zu 40 cm hoch und etwa 30 cm breit. Sein aufrechter, polsterbildender Wuchs ist charakteristisch für das Blaugraue Schillergras. An einem sonnigen Standort mit durchlässiger, sandiger Erde gedeiht dieses Gras optimal und übersteht dort auch kalte Winter.

Wuchs

Koeleria glauca ist eine aufrecht, polsterbildend wachsende Pflanze, die zwischen 20 cm bis 40 cm hoch werden kann. Dabei erreicht das Blaugraue Schillergras eine Breite von 20 cm bis 30 cm.

Blaetter

Diese wintergrüne Pflanze trägt lanzettliche Blätter, die eine ansehnliche blau-grüne Farbe haben.

Bluete

Die grünen Blüten des Blaugraue Schillergras sind in Ähren angeordnet. Sie erscheinen zwischen Juni und Juli.

Standort

Das Blaugraue Schillergras sollte einen sonnigen Standort bekommen.

Boden

Der Boden für diese Pflanze sollte möglichst durchlässig und sandig sein.

Wasser

Koeleria glauca hat einen geringen Wasserbedarf und braucht nur sparsam gegossen werden.

Frosthaerte

Ein Winterschutz ist für das Blaugraue Schillergras nicht nötig. Es übersteht Temperaturen bis -31°C.

Verwendungen

Diese Pflanze wird gerne im Heidegarten oder im Steingarten verwendet.

Pflege

Das Blaugraue Schillergras gilt als pflegeleicht. Gut zu wissen: Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.

Synonyme

Koeleria macrantha ssp. glauca wird als botanisches Synonym verwendet.

Pflanzpartner

Das Blaugraue Schillergras ergibt zusammengepflanzt mit z.B. Heide-Nelke oder Tripmadam ein stimmiges Bild.

Aufgaben

- Düngen: Im Zeitraum von März bis April - Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September - Zurückschneiden: Im Zeitraum von August bis September

Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Sonnig
Wasser:
Pflegeaufwand:
Blattfarbe:
Verwendung:
Farbe:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Unsere aktuellen Bestseller