Hydrangea mac. 'Hochzeits-Hortensie' C 30- 40

Hortensie

Artikelnummer: 3476355066851

EAN: 4260542153954

Beschreibung anzeigen 
29,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Stk
 
verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Arbeitstage

Vorteile

  • geeignet für die Bepflanzung von Kübel

Varianten


Frosthart
frosthart

Standort
Halbschattig

Wasser
Mittel

Die Hortensie ist ein sommergrünes Laubgehölz, das eiförmige Blätter trägt. Ab Juni trägt Hydrangea macrophylla 'Hochzeits-Hortensie'® weiße Blüten. Als buschig, aufrecht wachsender Kleinstrauch erreicht die Hortensie Höhen bis zu 1 m. Der Boden sollte für Hydrangea macrophylla 'Hochzeits-Hortensie'® humos sein, damit sie sich optimal entwickeln kann. Dabei sollte die Lage halbschattig bis schattig gewählt werden. Die Hortensie gedeiht auch hervorragend in Kübeln, was sie zu einer Bereicherung für Balkon oder Terrasse macht!

Wuchs

Hydrangea macrophylla 'Hochzeits-Hortensie'® ist ein buschig, aufrecht wachsender Kleinstrauch.

Blaetter

Als sommergrünes Laubgehölz trägt die Hortensie eiförmige Blätter. Ihr Blattrand ist gesägt.

Bluete

Die schalenförmigen, weißen Blüten der Hortensie sind in Dolden angeordnet. Sie erscheinen zwischen Juni und September.

Wurzel

Hydrangea macrophylla 'Hochzeits-Hortensie'® gilt als Flachwurzler und bildet ein fein verzweigtes Wurzelsystem.

Standort

Die Hortensie sollte einen halbschattigen bis schattigen Standort bekommen.

Boden

Der Boden für dieses Laubgehölz sollte möglichst humos sein.

Wasser

Hydrangea macrophylla 'Hochzeits-Hortensie'® verträgt keine Trockenheit und muss immer ausreichend mit Wasser versorgt sein.

Frosthaerte

Ein Winterschutz ist für die Hortensie nicht nötig. Sie übersteht Temperaturen bis -17°C.

Verwendungen

Dieses Laubgehölz wird gerne im Bauerngarten, auf Balkon oder Terrasse, als Kübelpflanze, als Solitärpflanze oder zur Gruppenbepflanzung verwendet.

Pflege

Gut zu wissen: - Entfernen Sie im Frühjahr nur alte Blütenstände und trockenes Holz. - Gießen Sie diese Pflanze nur mit kalkfreiem Wasser. Regenwasser eignet sich besonders gut für diesen Zweck. - Blaublühende Hortensien blühen im Laufe der Jahre oft nur mehr rosa. Um dies zu verhindern, geben Sie das für die Blaufärbung verantwortliche Aluminium durch das im Fachhandel erhältliche Hortensienblau zu.

Wissenswertes

Die Hortensie bzw. Teile von ihr sind giftig!

Aufgaben

- Gießen: Im Zeitraum von April bis Oktober - Düngen: Im Zeitraum von März bis Juli monatlich - Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März

Farbe:
Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Wasser:
Viel, Mittel
Lebenszeit:
Blattform:
Blattrand:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Unsere aktuellen Bestseller