Hedera helix 'Goldchild' P 0,5 15- 20

Gelbbunter Efeu

Artikelnummer: 4068647700217

EAN: 4260542065868

Preisspanne
ab 24 Stk » 1,25 €
ab 48 Stk » 1,25 €
ab 100 Stk » 0,98 €
1,29 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Stk
 
sofort verfügbar

Lieferzeit: 10 - 12 Arbeitstage

Vorteile

  • Blattschmuck
  • Nahrungsquelle für Bienen, Hummeln und andere Insekten
  • stadtklimafest, wärmeliebend

Varianten


Frosthart
frosthart

Standort
Halbschattig

Standort
Sonnig

Wasser
Mittel

Die mittelgrünen, herzförmigen Blätter mit ihrem hellgelben, gelappten Rand machen den Gelbbunten Efeu zu einem einmaligen, immergrünen Laubgehölz. Ab September trägt Hedera helix 'Goldchild' zudem gelb-grüne Blüten. Bienen und andere Insekten finden in ihnen eine gute Nahrungsquelle. Als kletternd, kriechend wachsendes Gehlöz erreicht der Gelbbunter Efeu Höhen bis zu 30 cm und wird etwa 5 m breit. Der Boden sollte für Hedera helix 'Goldchild' humos, kalkhaltig und nährstoffreich sein, damit er sich optimal entwickeln kann. Dabei sollte die Lage sonnig bis halbschattig und windgeschützt gewählt werden.

Wuchs

Hedera helix 'Goldchild' ist ein kletternd, kriechend wachsendes Gehölz, das zwischen 20 cm bis 30 cm hoch werden kann. Dabei erreicht der Gelbbunte Efeu eine Breite von 3 m bis 5 m. Der Jahreszuwachs liegt zwischen 30 cm bis 50 cm.

Blaetter

Als laubschönes, immergrünes Laubgehölz trägt der Gelbbunte Efeu 5 cm bis 12 cm große, herzförmige, wechselständig angeordnete Blätter, die eine ansehnliche mittelgrüne Farbe haben. Ihr Blattrand ist hellgelb und gelappt.

Bluete

Die gelb-grünen Blüten des Gelbbunte Efeu sind in Dolden angeordnet. Sie erscheinen zwischen September und Oktober.

Wurzel

Hedera helix 'Goldchild' gilt als Herzwurzler und bildet ein dicht verzweigtes Wurzelsystem.

Standort

Der Gelbbunte Efeu sollte einen sonnigen bis halbschattigen Standort bekommen, an dem er vor Wind geschützt ist.

Boden

Der Boden für dieses Laubgehölz sollte möglichst humos, kalkhaltig und nährstoffreich sein.

Wasser

Hedera helix 'Goldchild' braucht regelmäßige Wassergaben.

Frosthaerte

Ein Winterschutz ist für den Gelbbunte Efeu nicht nötig. Er übersteht Temperaturen bis -20°C.

Verwendungen

Dieses Laubgehölz wird gerne als Fassadenbegrünung, als Bienenweide, als Bodendecker, als Vogelschutz und -nährpflanze oder auf Balkon oder Terrasse verwendet.

Pflege

Gut zu wissen: Efeu als Haftwurzler eignet sich besonders gut zur Begrünung von Hauswänden. Zur Stabilisierung sollte hier eine Konstruktion aus Holz gewählt werden.

Synonyme

Der Gelbbunte Efeu wird oft auch Efeu genannt.

Wissenswertes

Der Gelbbunte Efeu bzw. Teile von ihm sind giftig!

Aufgaben

- Kompost aufbringen: Im Zeitraum von November bis Dezember

Farbe:
Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Halbschattig, Sonnig
Wasser:
Mittel
Lebenszeit:
Blattform:
Blattrand:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Unsere aktuellen Bestseller