Corylus maxima 'Purpurea' 5 L 60- 100

Bluthasel 'Purpurea'

Artikelnummer: 4144061856604

EAN: 4260542022892

Beschreibung anzeigen 
12,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Stk
 
verfügbar

Lieferzeit: 10 - 12 Arbeitstage

Vorteile

  • Blattschmuck
  • roter Austrieb
  • schattenverträglich

Varianten


Frosthart
frosthart

Standort
Halbschattig

Standort
Sonnig

Wasser
Mittel

Die schwarz-roten, rundlichen Blätter mit ihrem gesägten Rand machen die Bluthasel 'Purpurea' zu einem einmaligen, sommergrünen Laubgehölz. Bereits der rote Neutrieb ist ein Blickfang für sich. Ab März trägt Corylus maxima 'Purpurea' zudem rote Blüten. Aus den Blüten reifen zum August runde Früchte mit rot-brauner Farbe. Sie sind essbar. Als aufrecht, schirmförmig wachsender Großstrauch erreicht die Bluthasel 'Purpurea' Höhen bis zu 4 m und wird etwa 3,5 m breit. Der Boden sollte für Corylus maxima 'Purpurea' durchlässig, humos, nährstoffreich und sandig sein, damit sie sich optimal entwickeln kann. Dabei sollte die Lage sonnig bis halbschattig gewählt werden.

Wuchs

Corylus maxima 'Purpurea' ist ein aufrecht, schirmförmig wachsender Großstrauch, der zwischen 3 m bis 4 m hoch werden kann. Dabei erreicht die Bluthasel 'Purpurea' eine Breite von 3 m bis 3,5 m. Der Jahreszuwachs liegt zwischen 40 cm bis 60 cm.

Blaetter

Als laubschönes, sommergrünes Laubgehölz trägt die Bluthasel 'Purpurea' rundliche, wechselständig angeordnete Blätter, die eine ansehnliche schwarz-rote Farbe haben. Ihr Blattrand ist gesägt. Die frischen, jungen Blätter haben beim Austrieb noch einen roten Farbton.

Bluete

Die roten Blüten der Bluthasel 'Purpurea' sind in Kätzchen angeordnet. Sie erscheinen zwischen März und April.

Frucht

Ab August bis September bringt die Bluthasel 'Purpurea' runde Früchte hervor. Zur vollen Reife sind sie rot-braun. Die Früchte sind essbar.

Wurzel

Corylus maxima 'Purpurea' gilt als Flachwurzler.

Standort

Die Bluthasel 'Purpurea' sollte einen sonnigen bis halbschattigen Standort bekommen.

Boden

Der Boden für dieses Laubgehölz sollte möglichst durchlässig, humos, nährstoffreich und sandig sein.

Wasser

Corylus maxima 'Purpurea' braucht regelmäßige Wassergaben.

Frosthaerte

Ein Winterschutz ist für die Bluthasel 'Purpurea' nicht nötig. Sie übersteht Temperaturen bis -17°C.

Verwendungen

Dieses Laubgehölz wird gerne als Solitärpflanze oder als Ziergehölz verwendet.

Pflege

Gut zu wissen: Um die Wuchskraft und Blühfreudigkeit zu steigern, schneiden Sie die Pflanze alle 3-5 Jahre eine Hand breit über dem Boden zurück.

Synonyme

Die Bluthasel 'Purpurea' wird oft auch Lamberts-Hasel genannt. Corylus maxima 'Purple Filbert' wird als botanisches Synonym verwendet.

Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Halbschattig, Sonnig
Wasser:
Mittel
Lebenszeit:
Blattform:
Blattrand:
Blattfarbe:
Fruchtfarbe:
Sonstiges:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Unsere aktuellen Bestseller