Cornus stolonifera 'Flaviramea'

Gelbholz-Hartriegel 'Flaviramea'

Artikelnummer: BL2000857

Beschreibung anzeigen 
ab 4,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Vorteile

  • Fruchtschmuck
  • interessant für Blütenhecken
  • schöne rote Herbstfärbung
  • stadtklimafest, überflutungstolerant

Varianten

Cornus stolonifera Flaviramea 3L 40-  60
verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Arbeitstage

4,95 €*
Cornus stolonifera Flaviramea 5 L 60-  80
verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Arbeitstage

6,95 €*
Cornus stolonifera Flaviramea 7,5L 80- 100
verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Arbeitstage

13,95 €*

Frosthart
frosthart

Standort
Halbschattig

Standort
Sonnig

Wasser
Mittel

Die runden Früchte des Gelbholz-Hartriegel 'Flaviramea' geben mit ihrer weißen Farbe diesem Laubgehölz einen besonderen Zierwert. Den Früchten voraus gehen cremeweiße Blüten. Cornus sericea 'Flaviramea' ist ein sommergrünes Laubgehölz, das lanzettliche Blätter in einem ansehnlichen Mittelgrün trägt. Im Herbst färben sich die Blätter in schöne rote Farbtöne. Als aufrecht, ausladend wachsender Strauch erreicht der Gelbholz-Hartriegel 'Flaviramea' Höhen bis zu 3 m und wird etwa 3 m breit. Die Bodeneigenschaften sind für Cornus sericea 'Flaviramea' nicht ausschlaggebend, da er diesbezüglich recht anspruchslos ist. Der Standort sollte aber sonnig bis halbschattig sein.

Wuchs

Cornus sericea 'Flaviramea' ist ein aufrecht, ausladend wachsender Strauch, der zwischen 1,5 m bis 3 m hoch werden kann. Dabei erreicht der Gelbholz-Hartriegel 'Flaviramea' eine Breite von 1,5 m bis 3 m. Der Jahreszuwachs liegt zwischen 30 cm bis 50 cm.

Blaetter

Als sommergrünes Laubgehölz trägt der Gelbholz-Hartriegel 'Flaviramea' 5 cm bis 10 cm große, lanzettliche, gegenständig angeordnete Blätter, die eine ansehnliche mittelgrüne Farbe haben. Zum Herbst wechselt die Blattfarbe zu schönen roten Tönen.

Bluete

Die cremeweißen Blüten des Gelbholz-Hartriegel 'Flaviramea' sind in Schirmtrauben angeordnet. Sie erscheinen im Mai.

Frucht

Der Gelbholz-Hartriegel 'Flaviramea' bringt besonders zierende, runden Früchte hervor. Zur vollen Reife sind sie weiß.

Wurzel

Cornus sericea 'Flaviramea' gilt als Flachwurzler und bildet ein dicht verzweigtes Wurzelsystem.

Standort

Der Gelbholz-Hartriegel 'Flaviramea' sollte einen sonnigen bis halbschattigen Standort bekommen.

Boden

Dieses Laubgehölz stellt keine gehobenen Ansprüche an den Boden.

Wasser

Cornus sericea 'Flaviramea' braucht regelmäßige Wassergaben.

Frosthaerte

Ein Winterschutz ist für den Gelbholz-Hartriegel 'Flaviramea' nicht nötig. Er übersteht Temperaturen bis -26°C.

Verwendungen

Dieses Laubgehölz wird gerne als Ziergehölz oder als freiwachsende Hecke verwendet.

Pflege

Gut zu wissen: Entfernen Sie im Frühling vor dem Austrieb alle Triebe, die älter als drei Jahre sind, um die intensive Rindenfärbung im Winter zu erhalten. Ist der ganze Strauch veraltet und verkahlt, kappen Sie ihn am besten komplett 10 bis 20 cm über dem Boden.

Rinde

Die Rinde von Cornus sericea 'Flaviramea' ist meist grüngelb gefärbt.

Aufgaben

- Düngen: Im Zeitraum von März bis April - Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September - Zurückschneiden: Im Zeitraum von Januar bis März

Farbe:
Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Halbschattig, Sonnig
Wasser:
Mittel
Lebenszeit:
Pflegeaufwand:
Herbstfärbung:
Rot
Fruchtfarbe:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Unsere aktuellen Bestseller