Actinidia kolomitka 2L 60- 100

Artikelnummer: 2164102102358

EAN: 4260542059836

Beschreibung anzeigen 
12,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Verfügbar ab: 22.02.2022 (Vorbestellung möglich)
Stk
 

Lieferzeit: 39 - 41 Arbeitstage

Vorteile

* Blattschmuck * braune Zweige * Blütenduft * pflegeleicht

Varianten


Frosthart
frosthart

Standort
Sonnig

Wasser
Mittel

Mit seinen kletternden Wuchseigenschaften kann der Scharfzähnige Strahlengriffel bis zu 6 m in die Höhe gehen, dabei wird er etwa 3 m breit. Actinidia kolomikta erblüht ab Juni in Weiß, dabei verströmen die Blüten einen angenehmen Duft. Die mehrfarbigen, eiförmigen Blätter machen den Scharfzähnigen Strahlengriffel zu einer besonders laubschönen, sommergrünen Kletterpflanze. Der Boden sollte für diese Kletterpflanze durchlässig, humos und nährstoffreich sein, damit er sich optimal entwickeln kann. Dabei sollte die Lage sonnig und windgeschützt gewählt werden.
Actinidia kolomikta ist eine kletternd, langsam wachsende Pflanze, die zwischen 4 m bis 6 m hoch werden kann. Dabei erreicht der Scharfzähnige Strahlengriffel eine Breite von 2 m bis 3 m. Der Jahreszuwachs liegt zwischen 40 cm bis 60 cm.
Diese laubschöne, sommergrüne Pflanze trägt 10 cm bis 15 cm große, eiförmige, wechselständig angeordnete Blätter, die eine ansehnliche mehrfarbige Farbe haben.
Die Blüten des Scharfzähnige Strahlengriffel haben eine schöne weiße Farbe. Sie erscheinen im Juni. Auch der angenehme Duft ist bemerkenswert.
Ab September bis Oktober bringt der Scharfzähniger Strahlengriffel Beeren hervor.
Der Scharfzähnige Strahlengriffel sollte einen sonnigen Standort bekommen, an dem er vor Wind geschützt ist.
Der Boden für diese Pflanze sollte möglichst durchlässig, humos und nährstoffreich sein.
Actinidia kolomikta verträgt keine Trockenheit und muss immer ausreichend mit Wasser versorgt sein.
Ein Winterschutz ist für den Scharfzähnige Strahlengriffel nicht nötig. Er übersteht Temperaturen bis -15°C.
Diese Pflanze wird gerne als Sichtschutz, als Ziergehölz oder als Fassadenbegrünung verwendet.
Der Scharfzähnige Strahlengriffel gilt als pflegeleicht. Gut zu wissen: - Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser. - Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.
Actinidia chinensis ist Actinidia kolomikta recht ähnlich.
Der Scharfzähnige Strahlengriffel wird oft auch Schmuckblatt-Kiwi, Bunter Strahlengriffel oder Flamingo-Strahlengriffel genannt.
Die braunen Zweige oder Triebe dieser Pflanze sind markhaltig.
- Düngen: Im Zeitraum von März bis August monatlich - Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September - Zurückschneiden: Im Zeitraum von März bis April
Farbe:
Immergrün:
Frosthart:
frosthart
Standort:
Sonnig
Wasser:
Viel, Mittel
Pflegeaufwand:
Blattform:
Blattfarbe:
Wuchsgeschwindigkeit:
Duft:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Unsere aktuellen Bestseller